KRANKHEITEN, BEI DENEN DIE AUGEN MITBETROFFEN SIND

Krankheiten, bei denen die Augen mitbetroffen sind

Von Jürgen Baumann, Dr. med. (Facharzt für Augenheilkunde)

 

IN DER ALLTÄGLICHEN PRAXIS BETREUEN WIR AUGENÄRZTE VIELE PATIENTEN MIT SYSTEMISCHEN KRANKHEITEN, BEI DENEN DIE AUGEN IN MITLEIDENSCHAFT GEZOGEN WERDEN. HIER EINIGE DER WICHTIGSTEN BEISPIELE: 

Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit sollte bei Stoffwechselstörungen wie Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, aber auch bei peripheren Verschlusskrankheiten und der Hypertonie, der Schlafapnoe, sowie bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises angestrebt werden. Von ophthalmologischer Seite sind weitere Informationen beziehungsweise eine enge Zusammenarbeit bei der Behandlung der Glaucomerkrankung, der Uveitis, der oculären Gefässverschlüsse und bei allergischen Erkrankungen notwendig.

Das Ärzteteam und die apparative Ausstattung des Limmat- Augenzentrum gewährleisten eine hohe Qualität in Diagnostik und Therapie und wir sind stets bemüht zeitnah, telefonisch, schriftlich oder per Mail kollegial zu informieren. Sie können Termine sofort auch online über unsere Startseite vereinbaren: www.limmatz.ch

Wenn Sie eine Fortbildung für Ihr Ärzteteam zum Thema «Krankheiten und Mitleidenschaft der Augen» wünschen, sind wir sehr gerne bereit, mitzuwirken. Bitte wenden Sie sich hierzu an Dr. Jürgen Baumann: info@limmatz.ch.  

Copyright © 2020 by Limmat Augenzentrum · Impressum · Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA