ZUR PERSON

Dr. med. Alex Lange

Facharzt FMH für Augenheilkunde und Augenchirurgie

 

Dank Dr. Lange wächst unser kleines, aber feines Augenzentrum Team! Durch ihn haben wir umfangreiches Wissen und Erfahrung für erfolgreiche Hornhauttransplantationen gewinnen können. Zudem vernetzt er uns mit der VistaKlinik, an der er als Leitender Arzt tätig ist. Unsere PatientInnen profitieren von dieser Verbindung, weil der Zugang zu Refraktiven- bzw. Laserchirurgie bei Bedarf reibungslos gegeben ist. Dr. Lange hat seine Facharztausbildung am Triemli Spital Zürich und am Kantonsspital Luzern absolviert. In Luzern war er zuletzt Oberarzt. Seine Ausland- und Forschungserfahrung hat er - unterstützt durch den Schweizerischen Nationalfonds - in Toronto und Vancouver/Kanada erworben. Er ist ein versierter Praktiker und eine vertrauenswürdiger Berater für das scharfe Sehen bis ins hohe Alter. Dr. Lange ist auch tätig in der Vista Klinik

Curriculum Vitae


Berufliche Tätigkeiten: 1.-6.2003 Hirslanden Gruppe Medizinische Ökonomie (Prof. Dr. med Thomas D. Szucs) 2003-2005 Bezirksspital Affoltern am Albis Assistenzarzt Innere Medizin (Dr. med. Christian Hess) 2005-2006 Kantonsspital Luzern Assistenzarzt Augenklinik (PD Dr. med. Isaak Schipper) 1.-6.2007 Stadtspital Triemli Zürich Assistenzarzt Augenklinik (Prof. Dr. med. Yves Robert) 7.-9.2007 Department of Ophthalmology, University of British Columbia, Vancouver, Kanada Elective, Neuro-Ophthalmology (Prof. Dr. med. Duncan P. Anderson und Prof. Dr. med. Jason JS Barton) 10.-12.2007 Department of Ophthalmology, University of Toronto, Kanada Elective, Cornea (Prof. Dr. med. David S. Rootman und Prof. Dr. med. Allan R. Slomovic) 1.-8.2008 Kantonsspital Luzern Assistenzarzt Augenklinik (Prof. Dr. med. Michael A. Thiel) 9.2008-6.2009 Kantonsspital Luzern Oberarzt Augenklinik (Prof. Dr. med. Michael A. Thiel) 7.2009-6.2010 University of British Columbia, Vancouver, Kanada Clinical and Research Fellowship in Neuro-Ophthalmologie (Prof. Dr. med. Duncan P Anderson, Prof. Dr. med. Jason JS Barton) Forschung unterstützt vom Schweizerischen Nationalfonds 7.2010-6.2011 University of British Columbia, Vancouver, Kanada Clinical Fellowship in Cornea, external Disease and Refractive Surgery (Prof. Dr. med. Simon Holland, Prof. Dr. med. Martin McCarthy) 7.2011-1.2014 Vista Klinik Binningen, Vista Diagnostics Zürich, Laser Vista Oberarzt, Leiter Hornhautbank, Spezialgebiet Hornhaut- und refraktive Chirurgie (Dr. med. E. Haefliger, Prof. Dr. med. C. Prünte) seit 1.2014 Vista Klinik Binningen, Vista Diagnostics Zürich, Laser Vista Leitender Arzt, Spezialgebiet Hornhaut- und refraktive Chirurgie (Dr. med. E. Haefliger, Prof. Dr. med. C. Prünte), Leiter Hornhautbank Aus- und Weiterbildungen: 1996-2002 Studium der Humanmedizin, Universität Zürich Staatsexamen: 31. Oktober 2002 27.4.2004 Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Zürich zum Thema "Kosteneffektivität von Amlodipin in der Behandlung der koronaren Atherosklerose in Österreich" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Thomas D Szucs und Prof. Dr. med. Felix Gutzwiller 10.2005 Schober, Refraktionskurs für Augenärzte, München, Deutschland 7.2006 Bay Area Ophthalmology Course, Stanford University, California, USA, Basic Science Course of Ophthalmology 5.2008 Facharztprüfung EBO (European Board of Ophthalmology), Paris 3.2009 Winter Academy, Phaco Kurs, Schruns, Österreich 4.2009 FMH Ophthalmologie Diplom, Schweiz 6.2010 Neuro-Ophthalmology Fellowship Diploma, University of British Columbia 6.2011 Corneal Fellowship Diploma, University of British Columbia 4.2013 FMH Ophthalmochirurgie Diplom, Schweiz 11.2013 DMEK Course, Melles, Rotterdam Sprachkenntnisse: Deutsch: Muttersprache Englisch: Wort und Schrift: sehr gut Französisch Grundkenntnisse Italienisch: Grundkenntnisse





Copyright © 2020 by Limmat Augenzentrum · Impressum · Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA